+ 86-0755-29685821:sales@sungoldsolar.cn

Bangladesch will die erste Solarnation der Welt sein

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Zitate     veröffentlichen Zeit: 2015-01-28      Herkunft:Powered

DACCA, Bangladesh (Thomson Reuters Basis) - Bewohner von Islampur, ein Ferndorf im von Bangladesh Nordbezirk von Naogaon, waren benommene Nacht letzter Sommer, als die Schwärzung plötzlich durch die elektrischen Lichter geleuchtet wurde, die von einem Dorfhaus kommen.

Warum die Überraschung? Die Gemeinschaft hat keinen Anschluss zum Energienrasterfeld des Landes.

Der Inhaber des Hauses, Rafiqul Islam, ist einer von herum 15 Million Bangladeshis, deren Häuser jetzt durch Solarhauptsysteme angeschalten werden, oder von SHS, unter einem Regierungsentwurf, zum der sauberen Energie zu den Gemeinschaften ohne Zugriff zur Rasterfeldelektrizität bereitzustellen.

Die von Bangladesh Regierung zielt darauf ab, Elektrizität zu den Haushalten alles Landes bis zum 2021 zur Verfügung zu stellen. Mit finanzieller Unterstützung von der Welt-Bank und von anderen Entwicklungspartnern, plant es, 220 Megawatt Elektrizität für herum 6 Million Haushalte durch 2017 durch das Solarhauptsystemprogramm festzulegen.

Jedes Solarhauptsystem verwendet einen Sonnenkollektor, der auf das Dach eines einzelnen Hauses installiert ist. Ein 250-Watt-Panel kann bis 1 Kilowatt Energie ein Tag produzieren. Nach Beispiel des Islams haben viele Dorfbewohner in Islampur Solarhauptsysteme installiert, ob man ihre Häuser beleuchtet oder Bewässerungpumpen laufen lässt.

„Wir sind mehr als glücklich, weil wir nicht Stromausfälle in unserem System haben. Aber für die, die mit dem nationalen Rasterfeld angeschlossen werden, sind Stromausfälle regelmäßig,“ Islam sagte.

Kinder sind so erfreut wie ihre Muttergesellschaft. Vor einigen Jahren bedeutete zurückgreifenunterhaltung wie Karikaturen das Mieten eines Fernsehens und des DVD-Spielers zusammen mit einer Batterie, die die meisten Leute sich leisten konnten, um höchstens zu tun zweimal jährlich.

„Jetzt können Kinder ihre eigene tägliche Spaßzeit haben,“ sagte Islam. Seine Tochter sagte, dass sie bis spät in die Abenddank das elektrische Licht auch studieren kann.


10 PROZENT HÄUSER SOLAR

Entsprechend dem staatlichen Infrastructure Development Company Limited (IDCOL), das das Solarhauptsystemsprojekt 2003 anfing, hatten 3.5 Million Haushalte - ungefähr 10 Prozent von der Gesamtmenge des Landes - SHS Ende 2014 installiert.

„Jeder Monat, werden 50.000-60.000 Bangladeshihaushalte mit einem Solarhauptsystem angeschlossen. Im Mai 2014 wurden mehr als 80.000 Beziehungen,“ sagte Mahmood Malik, Kopf von IDCOL hergestellt. Die Firma lässt den Entwurf mit 47 Partnern, einschließlich Nichtregierungsorganisationen und Geschäfte laufen.

Dipal C. Barua, ein Solarhauptsystemspionier in Bangladesh und Präsident des Solar Bangladeshs und der Energieen-Verbindung, sagte, dass, als die Technologie 1996 eingeführt wurde, es eine Reichweite der Sperren, wie der hohen Kosten der Sonnenkollektoren und ein Mangel an Sachkenntnis für Installation gegenüberstellte.

Aber 18 Jahre an, haben beide Sperren nachgelassen und Solarhauptsysteme außer dem Land 200.000 Tonnen Kerosin jährlich, Wert über $180 Million, Barua sagten.



ERSTE SOLARnation?


„Mein Traum ist, 75 Million Bangladeshis durch erneuerbare Energie bis zum 2020 zu bevollmächtigen und Bangladesh die erste komplette Solarnation von der Welt zu bilden,“ sagte er.


Die Regierung gewährt niedrigverzinsliche Darlehen zu Privatunternehmen, um Sonnenkollektoren für SHS zu importieren und zu installieren, während Geschäfte Haushalte oder Endbenutzer niedrige Anzahlungen und die Option anbieten, um die Kosten eines Solarhauptsystems über eine Zeitdauer von einen bis drei Jahren zurückzuerstatten. Ein 100-Watt-Panel kostet das Taka herum mit 50.000 Bangladeshi ($640).

Zusätzlich zum SHS Entwurf hat die Regierung ein Sonnenkraftwerk mit 100 Kilowatt in der Sandwip Insel, im Golf von Bengalen konstruiert, der anfing, 2010 zu funktionieren. Es gibt die Pläne, zum von 50 sogenannteren Minisolarrasterfeldern um das Land bis zum 2017, mit der kombinierten Kapazität zu erstellen, mehr als 1.500 Bewässerungpumpen laufen zu lassen.

Die Regierung ist die Anregung, die inländisch sind und Auslandsinvestition in den Pflanzen, indem sie Bewilligungen und niedrigverzinsliche Darlehen Investoren anbietet.

„Wir sind sehr viel bei dem Herstellen von einem grünen Bangladesh,“ sagte Malik IDCOLS.

Bangladesch will die erste Solarnation der Welt sein
Sie sind hier: Zuhause » Nachrichten » Sungold Bloge » Bangladesch will die erste Solarnation der Welt sein
Shenzhen Sungold Solar Co., Ltd befindet sich in Bao & rsquo; ein Bezirk der Stadt Shenzhen in der Nähe von Hongkong, der einen gut ausgebauten und bequemen Transport bietet. Wir bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte und einen nachhaltigen Service und bauen eine langfristige kooperative Beziehung auf Sie.

Wenden Sie sich an Sungold

Hinzufügen: Wen Tao Industrial Park, Ying Ren Shi, Stadt Shi Yan, Stadt Shen Zhen, China.
Telefon: + 86-0755-29685821

ABONNIEREN

Seien Sie der Erste, der von unseren neuesten Produkten erfährt.

EINREICHEN

QUICK LINK

UNSER PRODUKT

Copyright & Kopie; 2016 Shenzhen Sungold Solar Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.